Logoleistea

Johannes Motschmann Trio

DO

8.6.

20.30


 

KONZERT
FFT KAMMERSPIELE    JAHNSTRASSE 3
TICKETS

GradesOfShameJudithBuss
„Electric Fields“ heißt das aktuelle Album von Johannes Motschmann, das sich zwischen elektronischer Tanzmusik, Avantgarde und orchestralen Klangsphären bewegt. Gemeinsam mit seinem Trio ist der Berliner Komponist und ehemalige Schüler von Wolfgang Rihm nun live im FFT zu erleben: Analoge Synthesizer treffen auf die Klänge eines alten Wurlitzer-Klaviers und des berühmten CP-70-Pianos, die sich mit einem riesigen Multipercussion-Set und Geigenklängen zu einem rauen und melancholischen Elektrosound verschachteln. An der Seite Johannes Motschmanns stehen der Multipercussionist David Panzl und der Tonmeister Boris Bolles, der neben weiteren Synthesizerparts auch Violin-Melodien beisteuert.