Logoleistea

Für Alle
Jetzt FFT-Scout werden!

Du liebst Theater, Performance, Musik und bist neugierig auf alles Neue und Außergewöhnliche? Deine Freund*innen und Kolleg*innen schwören auf deine Veranstaltungstipps? Dann werde jetzt FFT-Scout! Bei Probenbesuchen, gemeinsamen Veranstaltungen und regelmäßigen Treffen mit dem FFT-Team erfährst du als Erste*r, was es Neues gibt. Du erhältst Freikarten für alle Vorstellungen und bringst regelmäßig deine Freund*innen mit.

Anmeldung unter info@fft-duesseldorf.de

image6

Die nächsten Scout-Termine:

Bei regelmäßigen Treffen stellt das Team des FFT das bevorstehende Programm vor. Anschließend besuchen wir gemeinsam Veranstaltungen in einer unserer Spielstätten oder in befreundeten Theatern und Museen.

Donnerstag, 23. März // FFT Kammerspiele
18 Uhr Scouttreffen
19 Uhr Vernissage Savvy Contemporary „That, Around Which The Universe Revolves“

Im zweiten Kapitel ihres internationalen Rechercheprojektes zum Thema Urbanität macht das Berliner Kunstprojekt SAVVY Contemporary um den Kurator Bonaventure Ndikung Station in Düsseldorf. Die nigerianische Fotografin Adeola Olangujú und der simbabwische Theatermacher Lloyd Nyikadzino beschäftigen sich im Rahmen einer vierwöchigen Residenz mit Düsseldorfs Kolonialvergangenheit und dem Rhythmus des urbanen Raums. Ausgangspunkt der Recherche ist der rheinische Karneval.

Freitag, 28. April // NRW-Forum
18 Uhr Scout-Treffen & Ausstellungsbesuch „The Fun Archive“ – Thomas Mailaender

Seit über 15 Jahren arbeitet der Multimedia-Künstler Thomas Mailaender an dem ständig wachsenden Fun Archive, eine persönliche Sammlung und Datenbank bizarrer, missglückter, komischer Bilder und Objekte der Alltagskultur, die er im Netz und auf Flohmärkten findet. Er erhebt Trashiges, Amateurhaftes und Volkstümliches in den Stand der Hochkultur, ironisiert die Kunstwelt ebenso wie das Banale und Alltägliche und manifestiert Humor und Entertainment als Kategorien der Kunst.
Kosten: 5 Euro (Menschen bis 17 Jahre: 1 Euro)

Angebote für Scouts und andere:

Yoga im FFT
Jeden Mittwoch um 8.30 Uhr trifft sich das FFT-Team zum Yoga im FFT Juta. Der Kurs ist offen für alle. Kosten pro Sitzung: 10 Euro. Bitte bringt eine eigene Yogamatte mit.

Tanzbegeisterte gesucht!
Für die Produktion „Tanzplage Düsseldorf“ sucht die Tänze- rin und Choreografin Lea Martini tanzbegeisterte Teilnehmer*innen! Wer Lust auf körperliche Ausnahmezustände und die anschießende Bühnenpräsentation hat, meldet sich unter juta@fft-duesseldorf.de oder (0211) 32 72 10.
Die Teilnahme ist kostenlos. Proben: 27.–31. März // 17–21 Uhr Vorstellung: 1. April // 20 Uhr

Statist*innen gesucht!
Für die Produktion „Gute Pässe – Schlechte Pässe“ der Choreografin Helena Waldmann sucht das FFT Statist*innen, die mit auf der großen Bühne des Tanzhaus NRW stehen möchten.
Infos und Anmeldung unter: info@fft-duesseldorf.de oder (0211) 87 67 87-0.
Probe: 8. Juni
Vorstellungen: 9.+10. Juni