Aussschreibung: Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das FFT Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkteine erfahrene Persönlichkeit als

Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit .

Die Stelle ist zunächst bis zum 31. Juli 2021 befristet.

 

Gestalten, mitwirken und teilhaben.

  • Sie konzipieren, entwickeln und führen Pressestrategien durch, um die Projekte des FFT und deren künstlerische Positionen medial zu positionieren.
  • Sie verantworten die Medienansprache für Print, Rundfunk und Onlinemedien.
  • Sie recherchieren laufend zur konzeptionellen, inhaltlichen und fachlichen Begleitung der Pressearbeit.
  • Sie entwickeln projektrelevante Themensetzungen und platzieren diese medial.
  • Sie verfassen und redigieren Pressemitteilungen und -materialien und stimmen diese mit Künstler*innen und Partnerinstitutionen ab.
  • Sie bauen Partnerschaften mit Medienanbietern und Multiplikatoren auf.
  • Sie planen, organisieren und führen presserelevante Veranstaltungen am FFT durch.
  • Sie fungieren als Pressesprecher/in des FFT.

 

Wir suchen Sie.

  • Sie sind interessant für uns, wenn Sie einen Hochschulabschluss in Kultur- oder Medienwissenschaften oder vergleichbaren Studiengängen sowie eine mehrjährige Berufserfahrung in der Pressearbeit einer Kultureinrichtung mitbringen.
  • Wir wünschen uns, dass Sie sehr gute Kenntnisse der nationalen und internationalen Presselandschaft sowie sehr gute Kenntnisse der freien Theaterszene im deutschsprachigen Raum wie international mitbringen. Darüber hinaus wünschen wir uns journalistische und redaktionelle Fachkenntnisse.
  • Ebenfalls gewünscht sind repräsentative Kommunikationskompetenz, zeitliche Flexibilität (Einsatzbereitschaft auch am Wochenende und an Feiertagen), persönliche Einsatzbereitschaft und eine selbständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit.
  • Wir erwarten von Ihnen hervorragende sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch.

 

Willkommen bei uns.

 

Das FFT Düsseldorf (Forum Freies Theater) gibt es seit 1999. Wir sind die Plattform für professionelles freies Theater in der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf. Als Institution bietet das FFT freier Kunst nicht nur Raum, wir gestalten ihn aktiv und schaffen einen ständigen Austausch. Der Anspruch an unser Programm geht über das Zeigen hinaus. Kunst, Forschung und Bildung sind Aktionsflächen des FFT, auf denen wir uns mit gesellschaftlichen Diskursen auseinandersetzen.

 

Wir bieten ein vielseitiges Aufgabenfeld mit großer Eigenverantwortlichkeit. Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das FFT legt Wert auf Diversität.

Für Fragen steht Ihnen Kathrin Tiedemann (unter tiedemann@fft-duesseldorf.de ) gern zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung einschließlich Textproben (per E-Mail als PDF) unter dem Stichwort „Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit“ bis zum 15. Mai 2018 an: tiedemann@fft-duesseldorf.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!