Programm


05.04.

Peer Gynt

nach Henrik Ibsen
SeTA
Do 05.04.2018 - 15:00 UhrTheaterTICKET

"Ich bin wie eine Zwiebel, ich habe viele Hüllen, aber keinen Kern." Das ist die tragische Selbsterkenntnis des Peer Gynt, der nach abenteuerlichen Reisen alt und arm in seine norwegische Heimat zurückkehrt. Das Seniorentheater SeTA bringt Ibsens berühmtes Drama unter der Regie von Kathrin Sievers auf die Bühne und spürt den Themen Bindung, Verantwortung und Suche nach sich selbst in großen Bildern und mit psychologischer Genauigkeit nach.

06.04.

Peer Gynt

nach Henrik Ibsen
SeTA
Fr 06.04.2018 - 20:00 UhrTheaterTICKET

"Ich bin wie eine Zwiebel, ich habe viele Hüllen, aber keinen Kern." Das ist die tragische Selbsterkenntnis des Peer Gynt, der nach abenteuerlichen Reisen alt und arm in seine norwegische Heimat zurückkehrt. Das Seniorentheater SeTA bringt Ibsens berühmtes Drama unter der Regie von Kathrin Sievers auf die Bühne und spürt den Themen Bindung, Verantwortung und Suche nach sich selbst in großen Bildern und mit psychologischer Genauigkeit nach.

11.04.

Slime Dynamics

Siegmar Zacharias
Mi 11.04.2018 - 20:00 UhrPerformanceTICKET

Willkommen im Schleim! In „Slime Dynamics“ erkunden drei Performerinnen um die Künstlerin Siegmar Zacharias Welten aus fleischigen und fließenden Landschaften indem sie sich 200 Litern Kunstschleim, Speichel, Plastik und Holz bedienen. Eine Performance zwischen Ekel und Lust, intim und fremd zugleich.

12.04.

Slime Dynamics

Siegmar Zacharias
Do 12.04.2018 - 20:00 UhrPerformanceTICKET

Willkommen im Schleim! In „Slime Dynamics“ erkunden drei Performerinnen um die Künstlerin Siegmar Zacharias Welten aus fleischigen und fließenden Landschaften indem sie sich 200 Litern Kunstschleim, Speichel, Plastik und Holz bedienen. Eine Performance zwischen Ekel und Lust, intim und fremd zugleich.

14.04.

Quantitätsoffensive: Tänze, Tassen und Medusen

Die Nacht der Museen
Das Qualleninstitut, Federico Rodolfo Zapata González, Heiner & Lindsig, Xul Zolar
Sa 14.04.2018 - 19:00 UhrPerformanceTICKET

Eine Installation des „Qualleninstituts“ verwandelt das Foyer in ein funkelndes Aquarium, Tänze rund um hohe Zahlen und mit klingenden Porzellantassen befeuern die Bühne – die Nacht der Museen im FFT wird ein schillerndes Zusammenspiel aus Choreografien, Objekten und Indie-Pop...

19.04.

ENDGAME

machina eX
Do 19.04.2018 - 21:00 UhrGame-PerformanceTICKET

Der digitale Bürgerkrieg um die Demokratie hat begonnen… In diesem Theater-Game werdet ihr Teil eines Start-Ups, das sich gegen rechts engagiert. In unserer Zeit, in der Anonymität in sozialen Netzwerken eine neue Skrupellosigkeit befeuert, beleuchtet das Spiel die dunklen Kampfzonen des Internets.

19.04.

ENDGAME

machina eX
Do 19.04.2018 - 19:00 UhrGame-PerformanceTICKET

Der digitale Bürgerkrieg um die Demokratie hat begonnen… In diesem Theater-Game werdet ihr Teil eines Start-Ups, das sich gegen rechts engagiert. In unserer Zeit, in der Anonymität in sozialen Netzwerken eine neue Skrupellosigkeit befeuert, beleuchtet das Spiel die dunklen Kampfzonen des Internets.

20.04.
Fr 20.04.2018 - 11:00 UhrGespräch

Wenn Individuen aufeinander treffen, wirkt es manchmal als hätten sie eine Choreografie eingeübt. Doch wer gibt die Bewegung vor? Wer bestimmt die Regeln im öffentlichen Raum? Die Choreografin Stefanie Elbers, der Schauspieler Oleg Zhukov und der Musiker Kornelius Heidebrecht erarbeiten... Artikel ansehen

20.04.
Fr 20.04.2018 - 18:00 UhrSymposiumTICKET

Der digitale Dschungel wird immer dichter und komplexer… wo geht’s lang? Bereits zum dritten Mal beleuchten wir in Vorträgen, kurzen „Lightning Talks“ und Diskussionen die Schnittstellen zwischen Kunst, Bildung und Gesellschaft im Zeitalter der Digitalisierung.

20.04.

ENDGAME

machina eX
Fr 20.04.2018 - 21:00 UhrGame-PerformanceTICKET

Der digitale Bürgerkrieg um die Demokratie hat begonnen… In diesem Theater-Game werdet ihr Teil eines Start-Ups, das sich gegen rechts engagiert. In unserer Zeit, in der Anonymität in sozialen Netzwerken eine neue Skrupellosigkeit befeuert, beleuchtet das Spiel die dunklen Kampfzonen des Internets.

20.04.

ENDGAME

machina eX
Fr 20.04.2018 - 19:00 UhrGame-PerformanceTICKET

Der digitale Bürgerkrieg um die Demokratie hat begonnen… In diesem Theater-Game werdet ihr Teil eines Start-Ups, das sich gegen rechts engagiert. In unserer Zeit, in der Anonymität in sozialen Netzwerken eine neue Skrupellosigkeit befeuert, beleuchtet das Spiel die dunklen Kampfzonen des Internets.

21.04.

ENDGAME

machina eX
Sa 21.04.2018 - 21:00 UhrGame-PerformanceTICKET

Der digitale Bürgerkrieg um die Demokratie hat begonnen… In diesem Theater-Game werdet ihr Teil eines Start-Ups, das sich gegen rechts engagiert. In unserer Zeit, in der Anonymität in sozialen Netzwerken eine neue Skrupellosigkeit befeuert, beleuchtet das Spiel die dunklen Kampfzonen des Internets.

21.04.
Sa 21.04.2018 - 12:00 UhrSymposiumTICKET

Der digitale Dschungel wird immer dichter und komplexer… wo geht’s lang? Bereits zum dritten Mal beleuchten wir in Vorträgen, kurzen „Lightning Talks“ und Diskussionen die Schnittstellen zwischen Kunst, Bildung und Gesellschaft im Zeitalter der Digitalisierung.

21.04.

ENDGAME

machina eX
Sa 21.04.2018 - 19:00 UhrGame-PerformanceTICKET

Der digitale Bürgerkrieg um die Demokratie hat begonnen… In diesem Theater-Game werdet ihr Teil eines Start-Ups, das sich gegen rechts engagiert. In unserer Zeit, in der Anonymität in sozialen Netzwerken eine neue Skrupellosigkeit befeuert, beleuchtet das Spiel die dunklen Kampfzonen des Internets.

27.04.

#future politics No 5: Is the Internet Broken?

Geert Lovink, andcompany&Co., Kevin Rittberger, Elle Nerdinger
Fr 27.04.2018 - 18:00 UhrGesprächTICKET

Wir diskutieren mit dem niederländischen Internetkritiker Geert Lovink und Kevin Rittberger über den „Populismus der Plattformen“ und darüber, warum Google und Facebook besonders erfolgreich von rechten Ideologen als Propagandainstrumente genutzt werden.

27.04.
Fr 27.04.2018 - 20:00 UhrPerformanceTICKET

Weg hier, das Internet ist kaputt! In Erinnerung an die sozialistischen Ursprünge des Netzes hat das Kollektiv „andcompany&Co“ den Kontrollraum nachgebaut, den Salvador Allende kurz vor Pinochets Putsch einrichten ließ: die „Kommunistenmaschine”, die die gesamte Wirtschaft in Echtzeit steuern sollte…

28.04.
Sa 28.04.2018 - 20:00 UhrPerformanceTICKET

Weg hier, das Internet ist kaputt! In Erinnerung an die sozialistischen Ursprünge des Netzes hat das Kollektiv „andcompany&Co“ den Kontrollraum nachgebaut, den Salvador Allende kurz vor Pinochets Putsch einrichten ließ: die „Kommunistenmaschine”, die die gesamte Wirtschaft in Echtzeit steuern sollte…

28.04.
Sa 28.04.2018 - 20:30 UhrKonzertTICKET

Der färöische Künstler TEITUR stellt sein neues Album „I Want To Be Kind“ erstmalig live vor. Klanglich erinnernd an Sufjan Stevens, führt er seine Zuhörer*innen gefühlt über taufrische Wiesen zu leisen Geständnissen und kühler Sehnsucht. Das Eis schmilzt…