Programm


01.12.

The future was us

Montserrat Gardó Castillo & Petr Hastik
Sa 01.12.2018 - 22:00 UhrPerformanceTICKET

“Smells like Teen Spirit” hier. Grunge, Trap, 90er, heute – Machen, nehmen, aneignen. Zwei bekannte Performer*innen aus dem zeitgenössischen Tanz schnappen sich Mikro, E-Gitarre und Schlagzeug. Ein Performance-Konzert über ein Lebensgefühl zwischen Trotz, Desillusionierung und Stolz.

01.12.

Once I set foot outside

Marlin de Haan & Ayşe Draz
Sa 01.12.2018 - 17:30 UhrPerformance/InstallationTICKET

In einer raffinierten Raum-Installation verknüpfen drei Performer*innen Situationen, Texte und Fragmente aus Interviews mit Personen aus der Türkei und Deutschland und konfrontieren uns mit unseren privaten Anliegen an den öffentlichen Raum. Der öffentliche Raum, der uns allen gehört: Gibt es ihn noch?

01.12.
Sa 01.12.2018 - 20:00 UhrPerformanceTICKET

Vier Frauen auf der Suche nach einer neuen Liebe. Zwischen Pariser Mai und Prager Frühling entdecken sie: Die Revolution kennt keine Jahreszeiten und kein Drehbuch. Sie stirbt an der Melancholie ihrer Anhänger*innen. Gegen postrevolutionäre Depression (PRD) hilft vielleicht nur die Performance radikaler Demokratie: eine reale Versammlung.

06.12.
Do 06.12.2018 - 20:00 UhrPerformanceTICKET

LUKAS UND sind wieder im FFT zu Gast und nehmen die Bühne auseinander. Sie bauen, schieben, verändern. Inszenieren die Transformation des Raums. In diesem Stück bereiten sie sich auf einen fiktiven Angriff vor, halten Kriegsrat und erproben Verteidigungstechniken. Was droht uns?

07.12.
Fr 07.12.2018 - 20:00 UhrPerformanceTICKET

LUKAS UND sind wieder im FFT zu Gast und nehmen die Bühne auseinander. Sie bauen, schieben, verändern. Inszenieren die Transformation des Raums. In diesem Stück bereiten sie sich auf einen fiktiven Angriff vor, halten Kriegsrat und erproben Verteidigungstechniken. Was droht uns?

08.12.

Das Universum II – Preparing for Defense

In englischer und deutscher Sprache.
LUKAS UND
Sa 08.12.2018 - 20:00 UhrPerformanceTICKET

LUKAS UND sind wieder im FFT zu Gast und nehmen die Bühne auseinander. Sie bauen, schieben, verändern. Inszenieren die Transformation des Raums. In diesem Stück bereiten sie sich auf einen fiktiven Angriff vor, halten Kriegsrat und erproben Verteidigungstechniken. Was droht uns?

12.12.

Wenn die Wolken so sind wie heute

von Judith Martin // Premiere
Only ask Valery!
Mi 12.12.2018 - 19:00 UhrTheaterTICKET

Wir befinden uns auf einem Musikfestival namens UTOPIA. Dort diskutieren junge Menschen, wie sie ihre Zukunft gestalten möchten. Aber wieviel Utopie ist gesund? Wann muss man zur Tat schreiten, wann Widerstand leisten, auch in den eigenen Reihen?

13.12.

Fil der Protagonist & Jule Blumt

New Heimat Sounds Live
Do 13.12.2018 - 20:30 UhrKonzertTICKET

Fil der Protagonist Rapper & Psychologie-Student Felix Nitsch setzt in seinen Versen auf Introspektion. Dabei reichen die bearbeiteten Themen vom allgegenwärtigen Streben nach Zufriedenheit bis zum (innerlichen) freien Fall. Orientierung findet er dabei an literarischen Vorbildern wie Kendrick Lamar, Franz... Artikel ansehen

14.12.
Fr 14.12.2018 - 11:00 UhrGespräch

Jeden dritten Freitag im Monat lädt das FFT Düsseldorf zu einem frühen Stück Kultur ein. Im Gespräch mit unseren Künstler*innen gibt es Raum für Fragen, Kritik, Anregungen und Wünsche. Und natürlich eine heiße Tasse Kaffee.

14.12.

Wenn die Wolken so sind wie heute

von Judith Martin
Only ask Valery!
Fr 14.12.2018 - 11:00 UhrTheaterTICKET

Wir befinden uns auf einem Musikfestival namens UTOPIA. Dort diskutieren junge Menschen, wie sie ihre Zukunft gestalten möchten. Aber wieviel Utopie ist gesund? Wann muss man zur Tat schreiten, wann Widerstand leisten, auch in den eigenen Reihen?

14.12.

Wenn die Wolken so sind wie heute

von Judith Martin
Only ask Valery!
Fr 14.12.2018 - 19:00 UhrTheaterTICKET

Wir befinden uns auf einem Musikfestival namens UTOPIA. Dort diskutieren junge Menschen, wie sie ihre Zukunft gestalten möchten. Aber wieviel Utopie ist gesund? Wann muss man zur Tat schreiten, wann Widerstand leisten, auch in den eigenen Reihen?

15.12.

Wenn die Wolken so sind wie heute

von Judith Martin
Only ask Valery!
Sa 15.12.2018 - 19:00 UhrTheaterTICKET

Wir befinden uns auf einem Musikfestival namens UTOPIA. Dort diskutieren junge Menschen, wie sie ihre Zukunft gestalten möchten. Aber wieviel Utopie ist gesund? Wann muss man zur Tat schreiten, wann Widerstand leisten, auch in den eigenen Reihen?

20.12.

Roy Black Power.

Performance und Politik in der Bonner Republik
Vortrag von Verena Meis
Do 20.12.2018 - 19:00 UhrVortrag

Die „Bonner Republik“ ist als eine Zeit des Wiederaufbaus und beginnender Prosperität in das regionale und das politisch nationale Gedächtnis eingegangen. Doch hält diese Gesamtperspektive auf den abgeschlossenen Zeitraum einer kritischen Betrachtung stand? Welche Erkenntnisse lassen sich für die Zukunft... Artikel ansehen

22.12.

Inviting Strangers

27.10. - 22.12. // A Living Room Performance
Ingo Toben
Sa 22.12.2018 - 19:00 UhrPerformance on Demand

Bei dieser Performance kann das Publikum Gastgeber sein und die Türen seiner Wohnungen für eine kleine Gruppe jugendlicher Performer*innen öffnen. Buchbar für das eigene Wohnzimmer. Freie Termine können telefonisch erfragt werden.

31.12.

Die Geister, die ich rief XI

Sven F. Heubes, Patrick Folkerts, Manuel Muerte, Suse Wächter
Mo 31.12.2018 - 18:30 UhrZaubershowTICKET

Nach dem furiosen 10. Jubiläum im letzten Jahr geht Düsseldorfs magischste Silvester-Show in die 11. Runde. Sven F. Heubes, deutscher Meister der Zauberkunst, wird mit seinen ganz besonderen Gästen wieder einen außergewöhnlich magischen Abend erschaffen. Erhalten Sie die Möglichkeit, den... Artikel ansehen

31.12.

Die Geister, die ich rief XI

Sven F. Heubes, Patrick Folkerts, Manuel Muerte, Suse Wächter
Mo 31.12.2018 - 21:30 UhrZaubershowTICKET

Nach dem furiosen 10. Jubiläum im letzten Jahr geht Düsseldorfs magischste Silvester-Show in die 11. Runde. Sven F. Heubes, deutscher Meister der Zauberkunst, wird mit seinen ganz besonderen Gästen wieder einen außergewöhnlich magischen Abend erschaffen. Erhalten Sie die Möglichkeit, den... Artikel ansehen