Das digitale Foyer

Das Digitale Foyer ist ein Projekt der Deutschen Oper am Rhein und des FFT Düsseldorf in Kooperation mit der Hochschule Düsseldorf (Fachbereich Medien, Arbeitsgruppe Mixed Reality and Visualization MIREVI). Das Projekt gestaltet und erprobt zukünftige Formen der Gemeinschaft im Theater und erkundet neue Wege der Kommunikation zwischen Theater und Öffentlichkeit.

 

Es bietet Räume des Austausches, der Begegnung, der kreativen Auseinandersetzung mit den darstellenden Künsten und digitaler Kommunikation. Es entwickelt und verbindet neue, zugängliche Anwendungen an den Schnittstellen zwischen digitalen und analogen Räumen. Es erweitert das Theatererlebnis um die spielerische Teilhabe am künstlerischen Prozess und erforscht digitale Möglichkeiten und Grenzen. Das Projekt zielt darauf ab, virtuell barrierefrei und spielerisch die direkte Begegnung zwischen Menschen und Kunst zu ermöglichen. Es lädt Personen aller Altersgruppen und gesellschaftlichen Schichten ein, die Lust auf neue Erfahrungen und kreative Impulse haben, egal ob analog oder digital.


News

Veranstaltung des FFT mit der Deutschen Oper am Rhein am 5.10.2020


Über das digitale Foyer

Die Deutsche Oper am Rhein (DOR) und das FFT Düsseldorf (Forum Freies Theater) gehen gemeinsam in die digitale Offensive. Mit dem zunächst auf vier Jahre angelegten Projekt „Das digitale Foyer. Räume der Begeg­nung im Theater der Zukunft“ haben sich FFT und DOR erfolgreich bei der Kulturstiftung des Bundes um eine Förderung in Höhe von rund 816.000 Euro beworben.

 

„Das Digitale Foyer“ ist ein vierjähriges Projekt zur digitalen Transformation der Deutschen Oper am Rhein und des FFT Düsseldorf. Gemeinsam mit digitalen Partner*innen begibt sich das Projekt auf die Suche nach neuen Räumen der Begegnung in Oper und Theater der Zukunft. Dabei wird der Fokus auf innovative, digitale Strategien der Vermittlung und Kommunikation in hybriden, künstlerischen Räumen und Foyers unter Ein­bezug der digitalen städtischen Öffentlichkeit gelegt. Das Projekt wird im Fonds Digital der Kulturstiftung des Bundes gefördert.

 

zum ganzen Artikel


Worksop mit MIREVI

Digital Foyer

 

 


Gefördert im Programm