Stadt im Kapitalismus

20.01.2019

Mit: Bernd Belina, Helmut Schneider, Harald Schwenk

Reihe: Stadt als Fabrik



Wer bestimmt, was in den Städten passiert? Und wo es passiert? Die Bewohner*innen, die Politiker*innen? Oder ist nicht vielmehr die Entwicklung des globalen Kapitalismus der entscheidende Faktor? Kapital fließt dahin, wo die beste Rendite winkt, und es meidet die Orte, an denen es nichts zu holen gibt. Wo es hinkommt, schafft es Werte und richtet immensen Schaden an. Wo es fernbleibt, treibt es die Politik dazu, es anzulocken.

 

Vorträge/Diskussionen

Bernd Belina: Stadt im Kapitalismus

 

Helmut Schneider: Düsseldorf – Kapital macht Stadt

 

Bernd Belina, Helmut Schneider und Harald Schwenk: Stadt im Kapitalismus