Hans Coppi jr., Peter Kammerer: Widerstand zwischen Heldentum und Verrat – Zum 100. Geburtstag von Peter Weiss

06.11.2016

Mit: Hans Coppi jr., Peter Kammerer

Reihe: Zum 100. Geburtstag von Peter Weiss



 

Die Figuren des Romans „Die Ästhetik des Widerstands“ sind historische Personen, genannt mit Namen und Adresse. Der Historiker Hans Coppi jr., Sohn der nicht nur im Roman ermordeten Widerstandskämpfer Hans und Hilde Coppi, und Peter Kammerer, Soziologe, Autor und Übersetzer, diskutieren über Möglichkeiten des Widerstands damals und heute.