Programm für junges Publikum

Helden

Mi 27.06.2018 - 19:00 UhrMusiktheater für alle ab 12 Jahren

Sechsarmige Krieger, Riesen auf Inline-Skates und andere phantastische Völker erobern die Bühne! Jason, der verlorene Königssohn, soll das goldene Vlies stehlen, das von einem Drachen bewacht wird. Ein eigensinniges Musiktheater mit jungen Darsteller*innen über den zwiespältigen Begriff des Helden.

Helden

Do 28.06.2018 - 11:00 UhrMusiktheater für alle ab 12 Jahren

Sechsarmige Krieger, Riesen auf Inline-Skates und andere phantastische Völker erobern die Bühne! Jason, der verlorene Königssohn, soll das goldene Vlies stehlen, das von einem Drachen bewacht wird. Ein eigensinniges Musiktheater mit jungen Darsteller*innen über den zwiespältigen Begriff des Helden.

Liebe üben

01.07.2018 - 16:00 UhrTanz

„Er muss groß, stark sein, blaue Augen haben…und ein Sixpack.“ So stellt sich Joanne (12), eine junge Teilnehmerin der Recherche des Künstlertrios zum Thema „Liebe“ ihren Traummann vor. Herausgekommen ist ein Tanztheaterstück über das schöne aber komplizierte Gefühl - Ach Liebe, kann man dich eigentlich üben?

Liebe üben

Mo 02.07.2018 - 10:00 UhrTanz

„Er muss groß, stark sein, blaue Augen haben…und ein Sixpack.“ So stellt sich Joanne (12), eine junge Teilnehmerin der Recherche des Künstlertrios zum Thema „Liebe“ ihren Traummann vor. Herausgekommen ist ein Tanztheaterstück über das schöne aber komplizierte Gefühl - Ach Liebe, kann man dich eigentlich üben?

Liebe üben

Di 03.07.2018 - 10:00 UhrTanz

„Er muss groß, stark sein, blaue Augen haben…und ein Sixpack.“ So stellt sich Joanne (12), eine junge Teilnehmerin der Recherche des Künstlertrios zum Thema „Liebe“ ihren Traummann vor. Herausgekommen ist ein Tanztheaterstück über das schöne aber komplizierte Gefühl - Ach Liebe, kann man dich eigentlich üben?

Krähe und Bär

von Martin Baltscheit
Fr 06.07.2018 - 10:00 UhrTheater

Der Bär sehnt sich nach Freiheit, seine Freundin, die Krähe nach ausreichend Futter – da hilft nur Körpertausch! Ein Stück des Trios plöger/winkler/becker über die Freundschaft und die Freiheit, basierend auf dem gleichnamigen Buch des Düsseldorfer Autors und Regisseurs Martin Baltscheit.

Krähe und Bär

von Martin Baltscheit
08.07.2018 - 16:00 UhrTheater

Der Bär sehnt sich nach Freiheit, seine Freundin, die Krähe nach ausreichend Futter – da hilft nur Körpertausch! Ein Stück des Trios plöger/winkler/becker über die Freundschaft und die Freiheit, basierend auf dem gleichnamigen Buch des Düsseldorfer Autors und Regisseurs Martin Baltscheit.

Krähe und Bär

von Martin Baltscheit
Mo 09.07.2018 - 10:00 UhrTheater

Der Bär sehnt sich nach Freiheit, seine Freundin, die Krähe nach ausreichend Futter – da hilft nur Körpertausch! Ein Stück des Trios plöger/winkler/becker über die Freundschaft und die Freiheit, basierend auf dem gleichnamigen Buch des Düsseldorfer Autors und Regisseurs Martin Baltscheit.