20:00 Uhr
26.01.2018

#future politics No 4: Freigang im Menschenpark

Guillaume Paoli, Felix Ensslin
Vortrag
FFT Düsseldorf, Juta, Kasernenstraße 6, 40213 Düsseldorf

Let’s face it: 30 Jahre neoliberale Politik haben uns zu überangepassten, selbstoptimierten Mitläufer*innen gemacht. Die Wahl des kleineren Übels und die ritualisierten alltäglichen Konsumentscheidungen lassen den Begriff der Freiheit unbrauchbar erscheinen. In der vierten Ausgabe unserer Reihe #future politics richten wir den Blick auf den Zustand des denkenden und handelnden Subjekts und fragen nach seiner wiederzuerlangenden Souveränität. Wir laden zu Vortrag und Gespräch u.a. mit dem Philosophen Guillaume Paoli („Die lange Nacht der Metamorphose. Über die Gentrifizierung der Kultur“) und dem Regisseur Felix Ensslin („Animal Farm – Theater im Menschenpark!“).