16:00 Uhr
12.09.2019

30 Jahre Kunststiftung NRW: die Förderung der Zukunft für die Kunst von morgen

Empfang (geschlossene Veranstaltung)

Das Land Nordrhein-Westfalen ist eine der dichtesten und vielfältigsten Kulturlandschaften Europas. Einen wichtigen Anteil an diesem kulturellen Reichtum der Region hat die Künstler- und Projektförderung der Kunststiftung NRW.

 

2019 feiert die Kunststiftung NRW ihr 30-jähriges Bestehen. In diesen vergangenen 30 Jahren begleitete sie über 7650 Projekte und mehr als 3500 Künstlerinnen und Künstler bei der Realisierung ihrer künstlerischen Vorhaben. Immer war es das Ziel, das Besondere zu stärken und neue Räume ästhetischer Erfahrung zu öffnen. So sind nicht nur viele herausragende Kunstwerke entstanden. Es sind auch viele zukunftsfähige Fördermodelle für eine Kunst von morgen entwickelt worden.

 

Ein Weg, der zum Experiment ermutigt und auf das Unerwartete setzt. Wohin er führen kann, wird in diesem Jahr anhand einer Auswahl an herausragenden Projekten der Öffentlichkeit vorgestellt. Diese 30 Projekte aus der Visuellen Kunst, den Performing Arts, der Musik und der Literatur zeichnet die Kunststiftung im Rahmen einer besonderen Förderung mit ihrem Jubiläumslogo aus und stellt sie in den Vordergrund.