19:00 Uhr
15.02.2018

ANTHROPOSCENE – Or How to Talk to Clouds

Donnerhall – Im Rahmen von DIE GROSSE Kunstausstellung NRW Düsseldorf
Laurent Durupt, Fabian Offert, Jan Rohwedder
Performance
Museum Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, 40479 Düsseldorf
Tickets nur über DIE GROSSE erhältlich
8 €
5 € (erm.)

We are the world! Der Trockennasenaffe namens Homo sapiens überschätzt sich zwar gerne selbst, sein katastrophaler Einfluss auf den gesamten Planeten lässt sich aber nicht bestreiten. Deshalb fordern mehrere Wissenschaftler*innen seit einiger Zeit, ein neues Erdzeitalter nach dem Menschen zu benennen: das Anthropozän. Das internationale Team um den Komponisten Laurent Durupt, den Bühnenbildner Fabian Offert und den Choreografen Jan Rohwedder (Rotterdam Presenta) zeigt im Rahmen von Donnerhall ein Musiktheater-Happening. Zwischen Diskurs und Destruktion ermöglichen sie einen spektakulären Blick auf das große Ganze.

 

Ensemble: Trami Nguyen (Klavier), Emma Landarrabilco (Flöte), Stanislas Delannoy, Vincent Martin (Schlagzeug), Vianney Desplantes (Euphonium und Posaune). Performance: Stine Hertel, Anna Schewelew, Camilla Vetters. Kostüm: Caroline Creutzburg. Produktionsleitung: Carina Graf. Internationale Koproduktion von Centre Dramatique National Comédie de Reims und Musik der Jahrhunderte/Festival ECLAT Stuttgart. Gefördert durch Kunststiftung NRW, Ministère de la Culture de France (aide à l’écriture d’une œuvre musicale originale) und Impuls neue Musik. Unterstützt von PACT Zollverein Choreografisches Zentrum NRW und FFT Düsseldorf.