20:00 Uhr
12.01.2019
20:00 Uhr
11.01.2019
20:00 Uhr
10.01.2019

Das Lackballett

Theater der Klänge
Tanz
FFT Juta
ca. 70 Min.
19€/11€ (erm.)

Ticket jetzt kaufen

„Farbklangrausch“ ist eine intermediale Tanzperformance, die von Skizzen aus dem Spätwerk Oskar Schlemmers ausgeht. Ein sinnliches Live-Erlebnis der Extraklasse, in dem Klänge, Farben, Tanz, elektronische Musik und Echtzeit-Video miteinander verschmelzen. Schon bei seiner Gründung 1987 nahm das Theater der Klänge erstmals Bezug zu den Bühnenwerken des Bauhaus der 1920er-Jahre. Seither hat sich die Düsseldorfer Gruppe als echte Bauhaus-Expert*innen einen Namen gemacht. Wir freuen uns auf ihren Beitrag zum Jubiläum „100 Jahre Bauhaus“.

 

Nach der Vorstellung am 11.1. gibt es ein Publikumsgespräch.

 

Regie und Komposition: J. U. Lensing. Choreografie: Jacqueline Fischer. Interaktives Videodesign: Yoann Trellu. Figurinen: Caterina Di Fiore und Christian Forsen. Gefördert durch das Kulturamt und die Bürger Stiftung der Stadt Düsseldorf.

 

Das Theater der Klänge, 1987 in Düsseldorf als freies Ensemble gegründet, betreibt seit über 30 Jahren sein Probenstudio, seine Werkstätten und sein künstlerisches Betriebsbüro und führt die jeweiligen Uraufführungen zu Neuproduktionen immer in einem dafür geeigneten Veranstaltungsort in Düsseldorf (u. a. FFT, Capitol Theater, tanzhaus nrw) durch.

 

Die Choreografin Jacqueline Fischer war Ensemblemitglied u. a. im Folkwang Tanzstudio Essen und im Theater der Klänge. Heute arbeitet sie als freie Choreografin, Tanz-Pädagogin und im künstlerischen Kernteam des Theaters der Klänge Düsseldorf.

 

Professor J. U. Lensing studierte Komposition an der Folkwang-Hochschule in Essen. Er ist Gründer des Theaters der Klänge und führte seither Regie bei fast allen Werken. Heute arbeitet er sowohl als Komponist und Hörspielmacher, als auch als Theater- und Filmregisseur, als Lehrender, Referent, Autor, sowie als Übersetzer von englischer und französischer Fachliteratur.