20:00 Uhr
12.05.2019
19:00 Uhr
09.05.2019
20:00 Uhr
09.05.2019
17:30 Uhr
11.05.2019
19:00 Uhr
11.05.2019
17:00 Uhr
12.05.2019

Disaster

Im Rahmen von ON/LIVE 2019
machina eX
Game-Performance
FFT Juta
Dauer: 70 min.
19€ / 11€ (erm)

Ticket jetzt kaufen

Das Spiel ist nicht fertig, aber die Spieler*innen sind schon mittendrin – ein Desaster. In ihrer neuen Arbeit lenken machina eX den Blick hinter die eigenen Kulissen und laden das Publikum ein, Teil des Entstehungsprozesses eines Spiels zu werden. Es werden Fragen nach Macht und Kontrolle aufgeworfen, die über den ästhetischen Diskurs hinausgehen. Wie gehen wir mit Regelsystemen um? Und wie können wir uns mit anderen auf Regeln einigen? Wie auch in früheren Adventures des Berliner Game-Theater-Kollektivs machina eX erkunden die Spieler*innen interaktive Räume, lösen Rätsel und treffen gemeinsam Entscheidungen, die den Verlauf des Abends mitbestimmen.



Konzept: machina eX. Performance: Katharina Bill, Jan Jaroszek. Text & Game Design: Clara Ehrenwerth  Regie & Ausstattung: Anna Fries. Technische Leitung & Programmierung: Lasse Marburg  Dramaturgie & Game Design: Yves Regenass. Sounddesign: Malu Peeters  Programmierung: Sebastian Arnd. Produktionsleitung: Sina Kießling


machina eX forscht seit 2010 an der Schnittstelle von Theater und Computerspiel. Das Medientheaterkollektiv ist aus den kulturwissenschaftlichen Studiengängen der Universität Hildesheim hervorgegangen und produziert seither partizipatives Game-Theater. machina eX kombiniert moderne Technologien mit Mitteln des klassischen Illusionstheaters und schafft so immersive spielbare Theaterstücke, die zugleich begehbare Computerspiele sind.