20:00 Uhr
03.10.2017
20:00 Uhr
04.10.2017
20:00 Uhr
05.10.2017

Empty Balloon Society

Im Rahmen der Nippon Performance Night
miu
Performance
Weltkunstzimmer, Ronsdorfer Str. 77a, 40233 Düsseldorf
Auf deutscher und japanischer Sprache
10€
5€ (erm.)

Ticket - buy now

Die Performances des in Düsseldorf lebenden japanischen Künstlers miu bewegen sich auf der Grenze zwischen Realität und Fiktion. In seinem neuen Stück lernen wir die Empty Balloons Society kennen, ein fiktives, in Düsseldorf ansässiges, japanisches Künstlerkollektiv. Wir erhalten Einblick in seinen Alltag, seine eigenen Regeln und surrealen Kommunikationsformen. Die Performer und ein Dolmetscher-Team machen die zweisprachige Performance zu einem lebendigen, komplexen Spiel im Spannungsfeld zwischen den Kulturen.

 

Konzept, Buch, Ton, Regie: miu. Dramaturgische Mitarbeit: Alice Ferl. Performer: Yuko Kaseki, Soya Arakawa, Pia-Tomoko Meid, Bastian Nonnenberg. Bühnenbild: Marie Ogoshi. Produktion: miu. In Kooperation mit dem Weltkunstzimmer Düsseldorf. Gefördert durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Nippon Performance Night wird gefördert im Rahmen des Bündnisses internationaler Produktionshäuser von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

 

Der Konzeptkünstler miu wurde 1976 in Shimane, Japan geboren. Er studierte Sonologie und elektronische Musik am Kunitachi College of Music (Tokio, Japan) und am Koninklijk Conservatorium (Den Haag, Niederlande). Seit 1998 lebt er in Europa und ist seit 2001 als freischaffender Künstler tätig. Er verwirklichte zahlreiche Performances, Konzerte und Ausstellungen im In- und Ausland, die durch seine interkulturellen Erfahrungen geprägt sind. miu lebt und arbeitet in Düsseldorf.