19:00 Uhr
06.03.2020

Finna & Fe*Male Treasure

Konzert
fem_pop
Konzert
FFT Kammerspiele
Einlass: 20.30 Uhr / Beginn: 21 Uhr
VVK: 10€ / AK: 13€

Ticket - buy now

Liebe, Wut, Rotz und Glitzer treffen auf klare Statements und queerfeministisches Empowerment. Rapperin Finna ist eine grinsende Rebellin mit Riesenstimme, die sich für sexuelle Selbstbestimmung, gegen Homophobie und Bodyshaming stark macht. Eine Powerfrau, die durch starke Softness und bestechende Ehrlichkeit nicht nur auffällt, sondern sich als bleibender Eindruck in die Herzen spielt.

 

Finna ist Solo oder auch als Teil des neuen feministischen Hip Hop Kollektivs Fe*Male Treasure auf unzähligen Bühnen live unterwegs und schlägt auch über die Zecken-Rap-Sphäre Alarm. Willkommen in einer Welt, in der “Overscheiß” ein empowerndes Lebensgefühl, Musik noch Politik und “Cool” immer zu kalt ist. Der „Traum vom Leben“ rückt hier immer näher.


6.3., 19 Uhr

Mittelfinger in die Luft

 

Sprecht mit Finna, Rahsa, Femme F8TL, Jule von Fem_Pop und musicNRWwomen über die Sichtbarkeit von Frauen* in der Musikbranche und speziell im Hip Hop. Sexismus, Bodypositivity, Diversity, Selbstfürsorge und der Stellenwert von Communitys sind dabei nur einige Stichpunkte. Durch den Talk führen wird Sonja (Music NRW Women/Jason Pollux).

 

Der Eintritt zum Talk ist frei. Für das Konzert könnt ihr hier im Vorverkauf oder an der Abendkasse Tickets bekommen.