21:00 Uhr
12.12.2020

FOLX

Im Rahmen von west off 2021
Not Fabulous
Performance
FFT Juta
Dauer: 60 Min.
16€/10€ erm.

Ticket jetzt kaufen

Das vollständige Programm von west off 2021 – Theaternetzwerk Rheinland findet ihr hier.


„Alecrim, alecrim dourado

Que nasceu no campo

Sem ser semeado“

 

„Rosmarin, goldener Rosmarin

Wer wurde auf dem Feld geboren

Ohne gesät zu werden“

 

Das Tanz- und Theaterkollektiv Not Fabulous und seine vier non-binären Performer*innen nimmt das Publikum mit auf einen bewegenden Trip durch Zeit und Raum. Auf der Suche nach der eigenen Geschlechtsidentität kommen die Angehörigen der Künstler*innen zu Wort und begleiten den gemeinsamen Findungsprozess durch die Geschichte Malaysias, Brasiliens, Indonesiens und der Niederlande.

 

Wie und wo sollen wir anfangen, unsere eigene Geschichte in Folklore, Ritualen, Sprichwörtern oder Liedern zu entdecken? Not Fabulous lädt Großmütter und -väter, sowohl im geistigen als auch im virtuellen Sinne (via Skype), auf die Bühne ein, um die Rolle der Geschichtenerzähler*innen einzunehmen. Als Kinder von Eroberern und Eroberten versuchen sie Spuren ihrer Selbst und ihrer Queerness in der Geschichte Malaysias, Brasiliens, Indonesiens und der Niederlande zu finden. Durch ein Zusammenspiel aus Tanz, Musik, Videos, Storytelling und Zuhören begibt sich Not Fabulous mit Folx gemeinsam mit dem Publikum auf eine Reise durch die Zeiten.


Not Fabulous
Not Fabulous ist ein Tanz- und Physical Theatre-Kollektiv, das in NRW ansässig ist und aus vier Gender non-conforming Künstler*innen besteht. „Folx“ ist das zweite Stück des Kollektivs. 2018 lernten sich Otto(line) Calmeijer Meijburg, Igor Meneses, Paula Pau und Lucas Lopes Pereira an der Folkwang Universität der Künste, Essen, kennen. Über eine Recherche und Fragen über Queerness, Weiblichkeit, Performance Kunst, und Pop Kultur entstand das Stück „Not Fabulous“, das sich zwischen Physical Theatre und Tanz bewegt und mit dem das Ensemble in Essen, Köln, Bochum und Maastricht (NL) auftrat.
Credits
Von und mit: Otto(line) Calmeijer Meijburg, Igor Meneses, Paula Pau, Lucas Lopes Pereira. Musik: Igor Meneses aka ANDRAS_2020. Fotografie: Ygor Bahia. Mentorin: Angie Hiesl. Eine Koproduktion von Not Fabulous und studiobühneköln im Auftrag von „west off 2020 – Theaternetzwerk Rheinland“. Gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, die Kulturämter der Städte Bonn, Düsseldorf und Köln und die Stadt Essen.