20:00 Uhr
25.05.2018

Hannah Epperson

Konzert
FFT Kammerspiele
VVK 9,00 EUR / AK 12,00 EUR

Ticket jetzt kaufen

Die Kanadierin Hannah Epperson komponiert mit Geige, Looppedal und ihrer Stimme alle ihre Stücke in zwei komplett unterschiedlichen Varianten – einmal sehr reduziert instrumentiert (Iris) und einmal in einem glasklaren Pop-Gewand (Amelia). Im Februar 2018 erschien mit Slowdown nun ihr zweites Album nach diesem Konzept. Politische und feministische Themen sind bei ihr an des Tagesordnung: Geradeheraus deckt sie gesellschaftliche und genderbezogene Missstände auf und zerstört gängige Rollenbilder und Klischees über vermeintlich naturgegebene weibliche Etikette. Ihr Musik eröffnet immer wieder ganz eigene Welten – und nimmt das Publikum mit in diese.