15:00 Uhr
13.12.2020

Homewalk

Audio-Walk für zuhause
pulk fiktion
Audio-Walk
bei dir zuhause
ab 10 Jahren // Dauer: 90 - 120 min. // Sprache: Deutsch
Eintritt frei!

Homewalk ist ein Telefon-Audiowalk, der neue Orte und Pfade durch die Landschaften der eigenen Wohnung erschafft und Fremde zu Spielkamerad*innen macht. Live moderiert, mit Sounds und Musik werden drei Wohnungen zu einer Gesamtlandschaft: Wohnanien. Dabei befragt Homewalk die Bedingungen unseres Wohnens, die Unterschiede und Gemeinsamkeiten und setzt uns ins Verhältnis zueinander – und zu der Welt da draußen.

 

Zwei Kinder befinden sich in ihrem jeweiligen Zuhause. Sie kennen sich oder werden sich jetzt kennenlernen. Gemeinsam begeben sie sich am Telefon auf eine Expedition durch Wohnanien. Zur Seite steht ihnen ein erfahrener Reisebegleiter, der schon viele Länder bereist hat. Bald ist ihre eigene Wohnung nicht mehr das, was sie dachten… Es werden Karten gezeichnet und Verstecke aufgesucht, Proviantschränke geplündert und schöne Aussichten bewundert. Es wird kalt, eng, gefährlich und herrlich zugleich. Es erklingen seltsame Geräusche, oder ist das nur das andere Kind in der Leitung?

 

Was euch erwartet könnt ihr in unserem Audio-Trailer hören!


FAQ

 

Wie melde ich mich für Homewalk an?
An einem Termin können immer nur zwei Personen teilnehmen. Um einen Platz zu bekommen, musst du eine Mail an tickets@fft-duesseldorf.de schreiben. Du kannst dich alleine oder direkt gemeinsam mit einem Freund oder einer Freundin anmelden.

 

Wer kann teilnehmen?
Kinder ab 10 Jahren und Jugendliche bis 18 Jahren.

 

Was brauche ich dafür?
Um bei Homewalk teilzunehmen brauchst du ein Smartphone mit Internetverbindung und ein Paar Kopfhörer mit Mikrophon. Auf deinem Smartphone musst du die App „Jitsi Meet“ installieren. Diese findest du kostenlos im Google Play Store oder im Apple App Store. Außerdem brauchst du in deiner ganzen Wohnung eine gute Internetverbindung.

 

Was ist Jitsi Meet?
Jitsi Meet ist eine Open-Source-Software für Videokonferenzen, die als sehr datenschutzfreundlich gilt. Du brauchst keine weitere Anmeldung oder Registrierung, um an einer Videokonferenz teilzunehmen.

 

Ist Jitsi Meet sicher?
Jitsi speichert keine Nutzerdaten und die Videokonferenzen sind verschlüsselt. Mehr Infos

 

Muss ich während des Audiowalks über meine Kamera mich oder meine Wohnung zeigen?
Nein. Während des gesamten Walks ist deine Kamera ausgeschaltet. Du wirst nur über Jitsi Meet telefonieren.

 

Du hast mehr Fragen? Dann melde dich bei felix.herfs@fft-duesseldorf.de


alle Termine 

So. 1.11. 15 + 18 Uhr
Do 26.11., 15 + 18 Uhr
Fr 27.11., 15 + 18 Uhr
Sa 28.11., 15 + 18 Uhr
So 29.11., 15 + 18 Uhr
Fr 11.12., 15 + 18 Uhr
Sa 12.12., 15 Uhr
So 13.12., 15 Uhr


pulk fiktion
pulk fiktion ist eine 2007 gegründete Performancegruppe mit Sitz in Köln. Ein heterogener pulk von Künstler*innen erarbeitet in unterschiedlichen Konstellationen Produktionen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, auf der Basis gesellschaftlicher Fragestellungen sowie aus Vorlagen der populären Kultur. pulk fiktions Produktionen wurden auf diverse nationale und internationale Festivals eingeladen und gewannen zahlreiche Preise. http://www.pulk-fiktion.de/ueber-uns/
Credits
Konzept: pulk fiktion. Text und Dramaturgie: Hannah Biedermann, Clara Minckwitz, Norman Grotegut. Performance: Norman Grotegut/Clara Minckwitz. Sounddesign und Technik: Nicolas Schneider. Produktionsleitung: Esther Schneider. Eine Koproduktion von pulk fiktion mit dem FFT Düsseldorf und Theater Dortmund. Ermöglicht durch das RELOAD Stipendium der Kulturstiftung des Bundes.