10:00 Uhr
17.03.2021

HURLY*BURLY

Ein Radiomärchen für Menschen ab 10
Paradeiser Productions
Hörspiel
online
Dauer: ca 55 Min. // Sprache: Deutsch

Paradeiser hat sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur das Gehör anzusprechen. Geräusche, Musik, ja der Klang der ganzen Welt sollen mit allen Sinnen zugänglich werden.

 

Rosanna Grossmann, choices – Kultur.Kino.Köln


Plötzlich ist Æhm da – aus der Zukunft zu uns gereist, denn die freakig-fantastisch-fluffige und faire Future ist in Gefahr! Æhm ist ein*e Hæxx auf der Suche nach Verbündeten. Die Mission: die Unerwachsenen aktivieren und eine Band bilden, um die Zukunft zu retten. So landet Æhm in der Radiosendung von Door und Kylie. Doch Achtung, das wissen auch die Harthearts, die die Zukunft kontrollieren und versuchen, Æhm zu stoppen… Hurly*Burly ist ein Radiomärchen mit schrägen Sounds, Tanz, Action und Achtsamkeit zum Mitmachen. Tretet ein in die fantastisch-skurrile und spacig-abenteuerliche Welt von Hurly*Burly!

 

 

Hier im Telegram-Chat diskutieren die Macher*innen des Hörspiels mit ihren Zuhörer*innen und beantworten Fragen.


Am Sa 20.3., 16 Uhr findet ein Online-Publikumsgespräch auf Zoom mit Paradeiser Productions anlässlich des Welttags des Theaters für junges Publikum statt. Anmeldung unter tickets@fft-duesseldorf.de


Arbeitsbuch zum Hörspiel 

Begleitend zum Hörspiel gibt es ein liebevoll gestaltetes Arbeitsbuch (ohne Aufgabenerledigungsdruck) mit Inspirationen, Illustrationen, Anregungen und Fragen zu HURLY*BURLY von Paradeiser Productions. Es erzählt mit Bildern, Texten und freien Flächen mehr über die Welt von Æhm, Door und Kylie. Das Arbeitsbuch (Booklet) ist auf schönem Naturpapier gedruckt, mit verstärktem Umschlag, im A5 Querformat.

Das Booklet kann hier bestellt werden. Gruppen und Schulklassen können das Booklet kostenlos unter jungesfft@fft-düsseldorf.de bestellen.


Paradeiser Productions
Paradeiser Productions wurde 2009 von der Regisseurin Ruth Schultz und dem Klangkünstler Kai Niggemann gegründet, mittlerweile wird das Paradeiser-Team durch Regisseurin Sandra Reitmayer und Tänzerin/Choreografin Katharina Sim komplettiert. Das Team arbeitet mit wechselnden Partner*innen und mit unterschiedlichsten ästhetischen Mitteln an performativen Formen, zunehmend im Bereich Neues Musiktheater. Beim Kölner Web-Radio 674.fm betreiben sie zusammen mit „Meine Wunschdomain” die regelmäßige Hörspielsendung „Radio Oracle”.
Credits
Konzept: Paradeiser Productions. Regie: Ruth Schultz. Text: Theo Ther. Soundtrack: Kai Niggemann. Stimmen: Kai Niggemann, Katharina Sim, Julie Stearns, Holger Spengler. Dramaturgie, Redaktion: Sandra Reitmayer. Grafikdesign & Booklet: AlexOffice Münster unter der Leitung von Daniela Löbbert. Theaterpädagogik: Marzia Fluck. Gefördert durch das NRW Landesbüro freie Darstellende Künste e.V. und das Kulturamt der Stadt Köln.