17:00 Uhr
10.02.2021

Kreatives Arbeiten im Online-Unterricht

Sarah Modeß (Theaterpädagogin)
Workshop
online
Für Lehrer*innen: 10€ / Studierende und Referendar*innen können kostenlos teilnehmen

Ticket - buy now

Wie kann ich Online-Unterricht noch abwechslungsreicher und kreativer gestalten? Welche Möglichkeiten bietet der digitale Raum dafür?

 

In dieser Online-Fortbildung wollen wir Methoden und Tools gemeinsam ausprobieren, die den Online-Unterricht auflockern und ergänzen können. Wir führen Übungen durch, die mit Gruppen auch in einer Videokonferenz funktionieren und eine gute Abwechslung am Home-Schooling-Tag darstellen. Zudem wollen wir durch künstlerische Impulse Wege suchen, Inhalte auf spielerisch-kreative Weise zu bearbeiten.

 

Leitung: Sarah Modeß (Theaterpädagogin)


Für Lehrer*innen: 10€ / Studierende und Referendar*innen können kostenlos teilnehmen. Anmeldung für Studierende und Referendar*innen (mit Angabe des gewünschten Termins): jungesfft@fft-duesseldorf.de


Credits
Im Rahmen des Projektes “Schulen der Wahrnehmung” gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen. “Schulen der Wahrnehmung” ist ein Kooperationsprojekt des Theater an der Ruhr mit dem FFT Düsseldorf und mit den Partnerschulen Cecilien-Gymnasium und der Katholischen Hauptschule St. Benedikt in Düsseldorf und der Gesamtschule Willy-Brandt in Mülheim an der Ruhr.