10:00 Uhr
06.10.2020

Lost & Found

Im Rahmen von Spielarten 2020
TOBOSO
Performance
FFT Juta
ab 10 Jahren / Dauer: 60 Minuten
Tickets gibt es für Schulklassen unter juta@fft-duesseldorf.de
Tickets für Schulklassen und Gruppen unter juta@fft-duesseldorf.de
Tickets für Familien und Einzelpersonen unter fft-duesseldorf.reservix.de

TOBOSO macht das Theater zu einer Sammelstelle für Dinge. Dinge, die nicht mehr dort sind, wo sie einmal hingehört haben, die einst Teil eines Alltags waren. Dinge, die verloren gingen, die ausgesondert, weggeworfen oder achtlos liegen gelassen wurden. Ob nun Lieblingsteil oder Hassobjekt, Schmuckstück oder Gebrauchsgegenstand, Rarität oder Massenware – alle Dinge haben eine Geschichte.

 

Sieben Performer*innen begutachten und ordnen diese Dinge und werden nach und nach Teil dieser Welt der Aussortierten. Lost&Found jongliert mit Dingen und Menschen, mit Musik, Licht und Text, mit akrobatischen und choreographischen Elementen, mit Witz und Ernst und mit Raum und Zeit.


Credits
Performance: Moritz Anthes, Lisa Balzer, Moritz Fleiter, Omar Guadarrama, Charlotte Kath, Ivo Schneider, Sindy Tscherrig. Regie: Fabian Sattler. Ausstattung+ Bühne: Sandra Becker. Ausstattung Assitenz: Sabet Regnery. Dramaturgie: Annette Pfisterer. Dramaturgische Mitarbeit: Michael Steindl. Technik: Simon Knöß. Produktion: Sabina Stücker. Bühnenbau: Dimitrij Haak. Theaterpädagogik: Ruth Hengel

Bei Fragen rund um einen Theaterbesuch in Zeiten von COVID-19, wenden Sie sich an juta@fft-duesseldorf.de