22:00 Uhr
13.01.2018

Mister und Mississippi

Entfällt!
Konzert
FFT Düsseldorf, Kammerspiele, Jahnstraße 3, 40215 Düsseldorf
12 € (VVK) / 16 € (AK)

Ticket jetzt kaufen

Leider kann das Konzert aus persönlichen Gründen nicht stattfinden. Wir bitten um euer Verständnis.

Mister und Mississippi ist eine niederländische Band aus Utrecht, bestehend aus der Sängerin/Percussionistin Maxime Barlag, Schlagzeuger Samgar Lemuël Jacobs sowie den Gitarristen Tom Broshuis und Danny van Tiggele. Die Band, die im Rahmen eines Hochschulprojekts das Licht der Welt erblickte, spielte bisher Indie-Folk. Jetzt gehen sie neue Weg: Mister und Mississippi machen einen Zeitsprung und landen im neonfarbenen Glamour der synthetischen 1980er. Zu knackigen Bassläufen und Wave-Keyboards wird jetzt weniger geschmachtet, ganz im Gegenteil trägt Barlag die neuen Stücke mit neu gewonnenem Pop Appeal in der Stimme vor. Das ist feinster Elektro-Pop mit Hang zum New-Wave. Ein dunkler und schwerer Strom aus Synthie, Bass und Schlagzeug, der die gewohnte sonore Majestät und die knackigen Stimmen in neue Gefilde trägt. Wenigen Bands gelingt es, sich derartig komplett neu zu erfinden, und die Fans haben diesen Schritt mitgemacht, wie die umjubelten Konzerte im Frühjahr 2017 zeigten. Im Januar starten sie den zweiten Teil in der Tour und machen auch Halt im FFT.