20:00 Uhr
27.10.2017
20:00 Uhr
25.10.2017
15:00 Uhr
26.10.2017
20:00 Uhr
28.10.2017
15:00 Uhr
29.10.2017

Peer Gynt von Henrik Ibsen

SeTA
Theater
FFT Juta
16€
10€ (erm.)

Ticket jetzt kaufen

Ich bin wie eine Zwiebel, ich habe viele Hüllen, aber keinen Kern. Das ist die tragische Selbsterkenntnis des Peer Gynt, der nach abenteuerlichen Reisen alt und arm in seine norwegische Heimat zurückkehrt. Das Seniorentheater SeTA bringt Ibsens berühmtes Drama unter der Regie von Kathrin Sievers auf die Bühne und spürt den Themen Bindung, Verantwortung und Suche nach sich selbst in großen Bildern und mit psychologischer Genauigkeit nach.


Regie: Kathrin Sievers. Bühne/Kostüme: Anja Müller. Choreografie: Marcus Grolle. Gefördert durch: das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf, das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, die Stadtsparkasse Düsseldorf, die Stadtwerke Düsseldorf.

 

Im Jahr 1989 von Ernest Martin und Wolfgang Caspar gegründet blickt das Düsseldorfer Seniorentheater in der Altstadt SeTA e.V. bereits auf über 25 Jahre künstlerischen Engagements zurück. Unter professioneller Leitung bringt das SeTA jedes Jahr eine neue Inszenierung im FFT heraus. Die Uraufführung des Stücks „Silverday“ von Almut Baumgarten (ausgezeichnet mit dem Preis des Dramatikerinnenwettbewerb NRW 2009) durch das SeTA stieß auf große überregionale Resonanz. Des Weiteren zeigte das SeTA Gastspiele in Paris, London und Berlin. Ihre Produktion „Katzelmacher“ wurde zu FAVORITEN 2016 eingeladen und für den Deutschen Amateurtheater-Preis 2016 nominiert