20:30 Uhr
01.12.2019

Philipp Rohmer „Mycelium“ feat. Kornelius Heidebrecht

Konzert
Konzert
FFT Kammerspiele
13€ VVK / 15€ AK

Ticket jetzt kaufen

Philipp Rohmers Kompositionen zeigen, wie vielseitig der Kontrabass als Instrument einsetzbar ist. Für sein neues Album „Mycelium“ schrieben 14 befreundete Musiker*innen Stücke, die sich einer eindeutigen Genre-Zuordnung entziehen. In einer kleinen Kirche in der sächsischen Provinz aufgenommen, türmen sich Bass-Klänge in orchestrale Höhen auf, werden von Summen und Pfeifen begleitet, elektroakustisch gerahmt oder wirken einfach so, ganz für sich alleine.

 

Zu den Komponisten, die an „Mycelium“ mitgearbeitet haben, gehört auch der Düsseldorfer Theater-Musiker Kornelius Heidebrecht (subbotnik). Seit sich Philipp Rohmer und Kornelius Heidebrecht in der Kantine am Schauspiel Leipzig kennenlernten, verbindet die beiden eine intensive Zusammenarbeit in verschiedenen Theater-Produktionen. Gemeinsam stehen sie im Rahmen der „Mycelium“-Release-Tour auf der Bühne des FFT.

 

Hier könnt ihr das ganze Album Mycelium kostenlos anhören.

 


Philipp Rohmer (Kontrabass). Kornelius Heidebrecht (Elektronik). Mit Kompositionen von Kornelius Heidebrecht, Evgeny Ring, Timo Klöckner, Matthias Preisinger, Philipp Rumsch, Philipp Scholz, Kat Kaufmann, Friederike Bernhardt, Jörg Wolschina, Gregor Heinze, Kolja Toll, Oliver Schwert, Micronaut und Mark Hempel. Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Leipzig.