20:00 Uhr
12.04.2018
20:00 Uhr
11.04.2018

Slime Dynamics

Siegmar Zacharias
Performance
FFT Juta
19 €/ 11€ (erm.)

Ticket jetzt kaufen

Schlllrrrrrp!

 

Willkommen im Schleim! Willkommen in einer fließenden Welt, in der die Grenzen zwischen festen und flüssigen Körpern verschwimmen. Wie fühlen wir uns an der glitschigen Grenze der Aggregatszustände? Was fühlen wir? Ekel oder Lust?
In Slime Dynamics erkunden drei Performerinnen um die Künstlerin Siegmar Zacharias Welten aus fleischigen und fließenden Landschaften. In einer Zusammenarbeit von Licht, 200 Litern Kunstschleim, Speichel, Sounds, Plastik und Holz, zwischen Sprechen und Auslaufen, Verdichtung und Verflüssigung, laden uns die menschlichen und nichtmenschlichen Körper zu einem intensiven Erlebnis aus Intimität und Entfremdung ein.

 

Trailer: http://www.tanzforumberlin.de/produktion/slime-dynamics/

 

Konzept: Siegmar Zacharias. Realisiert von: Sandra Blatterer, David Eckelmann, Steve Heather, Giulia Paolucci, Julia Rodriguez, Mirjam Sögner, Siegmar Zacharias. Bodyslime: https://www.xur.info/ Eine Produktion von Siegmar Zacharias in Kooperation mit FFT Düsseldorf und SOPHIENSÆLE. Gefördert von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Mit Dank an Igor Dobicic, Alice Chauchat, Jared Gradinger, MDT Stockholm und Tanznacht Berlin. Medienpartner: taz.die tageszeitung, Missy Magazine.

 

SIEGMAR ZACHARIAS arbeitet mit verschiedenen Formaten – Performances, Lectures und Installationen – die sich mit der Neben und Gegenüberstellung von Theorie und Material beschäftigen. Dabei changieren diese ästhetisch zwischen Arbeit und Humor, Do-It- Yourself Low-Tech und High-Tech. Gezeigt wurden ihre Arbeiten bereits national und international in Theaterhäusern und auf Festivals, in Galerien und Konferenzen, in Gewächshäusern, im Wald und im Himmel. Gegenstand ihrer Kunst sind die Fragen nach Co-Autor_innenschaft, der Rolle des Publikums und der Bildung von einem affektiven Wissens- und Erfahrungsschatz.