Stichwort: SeTA

Pattaya, Pattaya!

17. Oct 2020 - 19:00 Uhr
Online-Event


“Ab nach Thailand!” Frei nach Carlo Goldoni wollten sich das Seniorentheater SeTA in einer Komödie mit Exotik-Tourismus und Konsumwahn auseinandersetzen. Dann kam Corona, machte Urlaubspläne zunichte und fesselte auch die SeTA-Akteur*innen an den heimischen Schreibtisch vor den Bildschirm. Also präsentiert das rennomierte Senioren-Ensemble das Ergebnis der digitalen Probenarbeit online.

I Hired a Contract Killer

von Aki Kaurismäki
24. Oct 2018 - 20:00 Uhr
Theater


Henri Boulanger will sterben. Leichter gewollt als getan. Er engagiert einen Profikiller. Doch dann lernt er eine Frau kennen und überlegt es sich doch anders. Aber wie sagt man das seinem Killer? Das SeTA in der Regie von Kathrin Sievers begibt sich in einen grotesken Strudel um Leben und Tod.

I Hired a Contract Killer

von Aki Kaurismäki
25. Oct 2018 - 15:00 Uhr
Theater


Henri Boulanger will sterben. Leichter gewollt als getan. Er engagiert einen Profikiller. Doch dann lernt er eine Frau kennen und überlegt es sich doch anders. Aber wie sagt man das seinem Killer? Das SeTA in der Regie von Kathrin Sievers begibt sich in einen grotesken Strudel um Leben und Tod.

I Hired a Contract Killer

von Aki Kaurismäki
26. Oct 2018 - 20:00 Uhr
Theater


Henri Boulanger will sterben. Leichter gewollt als getan. Er engagiert einen Profikiller. Doch dann lernt er eine Frau kennen und überlegt es sich doch anders. Aber wie sagt man das seinem Killer? Das SeTA in der Regie von Kathrin Sievers begibt sich in einen grotesken Strudel um Leben und Tod.

I Hired a Contract Killer

von Aki Kaurismäki
27. Oct 2018 - 20:00 Uhr
Theater


Henri Boulanger will sterben. Leichter gewollt als getan. Er engagiert einen Profikiller. Doch dann lernt er eine Frau kennen und überlegt es sich doch anders. Aber wie sagt man das seinem Killer? Das SeTA in der Regie von Kathrin Sievers begibt sich in einen grotesken Strudel um Leben und Tod.

I Hired a Contract Killer

von Aki Kaurismäki
28. Oct 2018 - 15:00 Uhr
Theater


Henri Boulanger will sterben. Leichter gewollt als getan. Er engagiert einen Profikiller. Doch dann lernt er eine Frau kennen und überlegt es sich doch anders. Aber wie sagt man das seinem Killer? Das SeTA in der Regie von Kathrin Sievers begibt sich in einen grotesken Strudel um Leben und Tod.


Tags & Themen

20 Jahre FFT AGORA Theater Ans Eingemachte - Jan+Feb 2020 Auf die Nerven Billinger & Schulz CCSII Deutsche Oper am Rhein Eve of Destruction half past selber schuld Hannah Biedermann Impulse Theater Festival Ives Thuwis Jugendliche Junges Publikum Kinder Konzert Konzerte Kultur-Frühstück Laut- und Gebärdensprache machina eX Musik-Theater Neue Regeln - Neues Spiel Nippon Performance Night Nippon Performance Nights Nora Von der Mühll ON/LIVE ON/LIVE2019 Performance Premiere Rotterdam Presenta SeTA Showcase Silvester Solidarität Spielarten Spielzeiteröffnung 2018/19 Stadt als Fabrik subbotnik Sven Heubes Tanz Tanz-Performance Theater Verbündet euch! west off Zaubershow