Stichwort: Verbündet euch!

Denken ohne Geländer

Hannah Arendt im Selbstversuch
25. Oct 2020 - 18:00 Uhr
Lecture-Performance Für Jugendliche


Auf den Spuren der Theoretikerin Hannah Arendt erforscht diese Performance die Beziehung zwischen Denken und politischem Handeln. Das Publikum ist zum Dialog eingeladen: Wie denken wir wirklich eigenständig?

Denken ohne Geländer

Hannah Arendt im Selbstversuch
26. Oct 2020 - 11:00 Uhr
Lecture-Performance Für Jugendliche


Auf den Spuren der Theoretikerin Hannah Arendt erforscht diese Performance die Beziehung zwischen Denken und politischem Handeln. Das Publikum ist zum Dialog eingeladen: Wie denken wir wirklich eigenständig?

「壁」と戯れる / Mauerspiel

Nippon Performance Nights Vol. 8
16. Oct 2020 - 19:00 Uhr
Performance


To reserve a free ticket for the performance, click on buy ticket. Natsuko Tezuka’s dance performances are based on body observations, which she was already practicing in Japan. Throughout the last few years, she has also been developing pieces that... View Article

「壁」と戯れる / Mauerspiel

Nippon Performance Nights Vol. 8
17. Oct 2020 - 12:00 Uhr
Performance


To reserve a free ticket for the performance, click on buy ticket. Natsuko Tezuka’s dance performances are based on body observations, which she was already practicing in Japan. Throughout the last few years, she has also been developing pieces that... View Article

ORACLE and SACRIFICE 1

oder die Evakuierung der Gegenwart // Im Rahmen der Koproduktionsreihe Who is speaking?
28. Oct 2020 - 20:00 Uhr
Performance


Was wäre, wenn wir unsere Zukunft in unseren Organen tragen? Als erstes Solo der Künstlerin und Regisseurin Claudia Bosse betastet ORACLE and SACRIFICE 1 das Innere und Äußere des Körpers und der Welt. Gemeinsam mit Kompliz*innen und Organen eröffnet die Performance einen Raum, in dem die Opfer, die Zukunft und die Identitäten gegenwärtiger Subjektivierung herausgefordert werden.

ORACLE and SACRIFICE 1

oder die Evakuierung der Gegenwart // Im Rahmen der Koproduktionsreihe Who is speaking?
30. Oct 2020 - 20:00 Uhr
Performance


Was wäre, wenn wir unsere Zukunft in unseren Organen tragen? Als erstes Solo der Künstlerin und Regisseurin Claudia Bosse betastet ORACLE and SACRIFICE 1 das Innere und Äußere des Körpers und der Welt. Gemeinsam mit Kompliz*innen und Organen eröffnet die Performance einen Raum, in dem die Opfer, die Zukunft und die Identitäten gegenwärtiger Subjektivierung herausgefordert werden.


Tags & Themen

20 Jahre FFT AGORA Theater Ans Eingemachte - Jan+Feb 2020 Auf die Nerven Billinger & Schulz CCSII Deutsche Oper am Rhein Eve of Destruction half past selber schuld Hannah Biedermann Impulse Theater Festival Ives Thuwis Jugendliche Junges Publikum Kinder Konzert Konzerte Kultur-Frühstück Laut- und Gebärdensprache machina eX Musik-Theater Neue Regeln - Neues Spiel Nippon Performance Night Nippon Performance Nights Nora Von der Mühll ON/LIVE ON/LIVE2019 Performance Premiere Rotterdam Presenta SeTA Showcase Silvester Solidarität Spielarten Spielzeiteröffnung 2018/19 Stadt als Fabrik subbotnik Sven Heubes Tanz Tanz-Performance Theater Verbündet euch! west off Zaubershow